Instagram Use Case: Christopher Shalhoub

Teil 2 unserer Reihe über interessante Instagram-Profile (Teil 1 war das Profil der NHL). Christopher wer?Instagram Christopher Shalhoub

 Christopher Shalhoub ist ein Roadcase-Designer und -Manufakteur aus New Jersey, USA.  Die meisten seiner Kunden stammen aus der Musikindustrie, er baut aber auch Cases für alle möglichen Branchen wie z.B. Medizin- und Sportgerät. Er postet Fotos seiner Arbeit, nicht mehr und nicht weniger, quasi #Foodporn für Musiker.

Guitarboat

Er hat fast 4.500 Follower und erreicht regelmäßig eine Interaktionsrate von 10%, das Foto oben sogar 17%. Dadurch wächst seine Fanbase organisch, er ist aber auch selbst aktiv und sucht nach verwandten Hashtags wie z. B. Markennamen von Verstärker- und Insrumentenherstellern und fügt Nutzer hinzu, die sich dann über die „Sie haben einen neuen Follower“-Benachrichtigung sein Profil anschauen und hängen bleiben. Durch seinen sehr monothematischen Feed weiß man sofort, was man zu erwarten hat und die „Ich folge Dir damit Du mir folgst“-Taktik (früher sehr beliebt auf Twitter) funktioniert somit besser als bei einem bunten Mix aus Bildern.

Guitartech Techbox

Warum pflegt er ein Instagram-Profil? Das ist sein Akquise-Tool (gemeinsam mit Twitter, wo er die Bilder auch postet). Fast neben jedem Bild gibt es begeisterte Anfragen von Instagram-Fans, die auch so ein Case haben wollen. Und jedes Mal bittet Christopher höflich darum, via Email Kontakt aufzunehmen.

Manchmal hilft er auch Kunden ihr Equipment zu verkaufen, natürlich inklusive der Cases, die er gebaut hat.

Roadcase Marshall Speaker

Klassische, durch visuelle Effekte ansprechende, Instagram-Fotos kann er auch.

Welding

 Unserem Autor gefällt außerdem besonders gut, dass er beim Schweißen eine Eishockeytorhütermaske trägt.

Christopher Shalhoub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.