Gamedesigner bei C-thirty6

Spiele erfinden, designen, testen, verändern, spielen… Klingt schon nach einem Traumjob. Ist es natürlich auch. Doch jetzt kommt es, das rhetorische „Aber“: Das dieser Job nicht nur aus „spielen“ besteht und der Weg zum Gamedesigner etwas länger dauern kann, beschreibt unser Kollege Benjamin Cory bei Gamasutra. Er nimmt Euch mit auf eine Reise durch die Spiele-Industrie seit 2007 in seinen bereits zwei veröffentlichen Beiträgen. Viel Spaß beim lesen.

Update 1. Juli 2014: Der dritte und vorerst letzte Teil von Benjamins Reise ist auf Gamasutra nun nachzulesen.