Unser Team für kreative Strategie ist gewachsen: Hallo Johanna und Antje!

Neu im Team

Wir freuen uns über die beiden Newcomer im Ministry-Strategie-Team. Was es mit diesem Team auf sich hat und welche Rolle Johanna und Antje dabei in Zukunft spielen werden, das erfahrt ihr beim Weiterlesen!

Als interner Dienstleister für kreative Konzeption unterstützt das Strategie-Team die X-Teams bei der Kreativagentur Ministry.

Dabei geht das Team weiter als beim typischen Planning. Es unterstützt die interdisziplinären Teams (X-Teams) während eines Projekts von Anfang bis Ende, immer den Endnutzer im Auge behaltend. Denn dieser steht bei jeder kreativen Strategie im Mittelpunkt.

Strategie als notwendige Basis kreativer Prozesse

In der heutigen Zeit ist es wichtig, den Konsumenten zu verstehen – und das geht meist nicht ohne strategische Basis. Eine strategische Leitidee ist für eine nachhaltige Wirkung entscheidend, auch weil die Kreation unter anderem durch Responsive Design, verschiedene Geräte, Kontexte, usw. kaum noch kontrollierbar ist.

Zudem stechen in Zeiten der Informationsüberlastung nur solche Ideen heraus, die durchdacht und trotzdem kreativ sind. Diese Ideen transportieren den Mehrwert eines Produktes oder einer Dienstleistung emotional und zur Zielgruppe passend. Das braucht zwar etwas Zeit, doch am Ende steht eine Kreation, die sich auf fundierte Erkenntnisse zur Zielgruppe stützt und qualitativ auf höchstem Niveau kreiert wurde. Mut, Tapferkeit und die Offenheit für Neues zählen zur erfolgreichen Kommunikation genauso wie der Antrieb der Teammitglieder, solange nicht zufrieden zu sein, bis eine Arbeit, die an den Kunden geht, nicht exzellent ist.

Mit den neuen Gesichtern Johanna Zöllner (Design) und Antje Kroon (Strategic Planning) reagiert Ministry auf diese Situation und positioniert sich noch stärker als „Kreativagentur mit Köpfchen“.

Veröffentlicht von

Antje Kroon

Hallo! Ich bin Antje - Strategic Planner bei der Ministry Group. Ab und zu brech ich aus meinem analytischen Alltag auch mal aus und mach so kreativen Krams wie z.B. DIY für die Wohnung, bunte Bildchen malen oder halt auch mal einen Blog-Beitrag zu schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.